Wohnen und Arbeiten auf einem Grundstück - im Herzen von Oeversee

24988 Oeversee

498.000,00 €
Kauf
9
Zimmer
285 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
24988 Oeversee
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
9
Grundstück
3.295 m2
Wohnfläche
285 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1971
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4898696
Anbieter-ID
0-8625
Stand vom
02.07.2019
Kauf­preis
498.000,00 €
Preis pro m²
1.747,37 €
Provision für Käufer
3,57 inkl. MwSt.
Badezimmer
3
unterkellert
ja
Separates WC
1
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Parkett
Teppichboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
211,3 kWh/m2a
Gültig bis
01.2027
Aus­stell­datum
17.01.2017
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1971
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
10
Garage
5
Parkmöglichkeiten insgesamt
10

Auf 3.295 m² Grundstücksfläche befinden sich mehrere Gebäude, die dem Erwerber allerhand Nutzungen ermöglichen. Die Lage innerhalb der Ortschaft ist sehr ruhig, da sich das Grundstück in zweiter Reihe befindet, westlich grenzt es an die Beek, welche den Sankelmarker See mit der Treene verbindet. Im rückwärtigen -westlichen- Bereich liegt das im Jahre 1971 errichtete Einfamilienhaus. Dieses bietet eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 285 m² auf 3 Etagen wobei das Untergeschoss wohnlich nutzbar ist, da dieses zum Garten ebenerdig liegt. Das Haus ist darauf ausgelegt in allen drei Etagen jeweils eine Wohnung zu unterhalten. Die genaue Aufteilung kann den Grundrissen entnommen werden. Grundsätzlich befindet sich das Haus in einem guten Pflegezustand, dennoch muss durch die Erwerber mittelfristig ein Update der Immobilie eingeplant werden. Im östlichen Grundstücksbereich befinden sich 3 große LKW-Garagen mit einer Größe von ca. 42 55 m² und entsprechender Deckenhöhe. Im angrenzenden Gebäudeteil sind die Ölheizung sowie Neben- oder Personalräume untergebracht. Weiterhin ist eine Lagerhalle mit ca. 750 m² Nutzfläche über 2 Etagen vorhanden. Vor wenigen Jahren wurde das Dach der Halle mit einer neuen Eindeckung versehen. Aktuell sind 2 LKW Garagen, die Lagerhalle sowie eine PKW-Garage vermietet. Das Objekt kann nach Absprache übergeben werden. Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Der Endenergiebedarf beträgt 211,3 kWh/(m²*a). Dies entspricht der Energieeffizienzklasse G. Das Baujahr der Immobilie lautet 1971, die Beheizung erfolgt über eine Ölzentralheizung (Bj. 2000). Eine Exposé mit weiteren Bildern erhalten Sie gerne auf Anfrage!

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Alexander Kjer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.shz.de, Objekt 0-8625 - vielen Dank!