Repräsentatives Bürohaus in zentraler Lage in Flensburg

24937 Flensburg

750.000,00 €
Kauf
632
m2

Objektdaten

Adresse
24937 Flensburg
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürogebäude
Gesamtfläche
632 m2
Grundstück
799 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1900
Online-ID
4544188
Anbieter-ID
3-5775
Stand vom
21.11.2018
Kauf­preis
750.000,00 €
Preis pro m²
1.186,71 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
unterkellert
nein
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Alarmanlage
DV-Verkabelung
Kfz-Stellplatz
Teppichboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
168,8 kWh/m2a
Gültig bis
04.2024
Aus­stell­datum
23.04.2014
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Baujahr
1900
Heizungsart
Fernwärme
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme
Kfz-Stellplatz
10
Parkmöglichkeiten insgesamt
10

Das repräsentative Bürohaus befindet sich in sehr zentraler Lage in der Friesischen Straße. Die Flensburger Innenstadt ist fußläufig in 8 - 10 Minuten erreichbar. Im Umkreis befinden sich zahlreiche Bushaltestellen, ausreichend Parkplätze für Mitarbeiter befinden sich in den umliegenden Straßen sowie auf dem nur ca. 100 Meter entferntem Großparkplatz Exe. Die ehemalige Fabrikantenvilla wurde im Jahre 1981 zu einem Bürohaus umgebaut. Im Jahre 2000 wurde die Villa um einen Flachdachanbau erweitert. Auf dem hauseigenen Parkplatz stehen 10 Stellplätze für Kunden und Mitarbeiter zur Verfügung. Durch das elektrische, gusseiserne Tor werden Fremdparker über Nacht vermieden. Insgesamt verfügt das Bürohaus über ca. 632,00 m² Nutzfläche auf 3 Etagen. Das Dachgeschoss ist voll ausgebaut. Es stehen diverse Einzel- und Großraumbüros sowie Besprechungsräume zur Verfügung. Ferner sind zwei kleine Pantryküchen und 3 WC´s vorhanden. Zahlreiche alte Stilelemente wie Stuck oder die Holzvertäfelung im Eingangsbereich sind erhalten geblieben und verleihen dem Objekt einen besonderen Charme. Die Beheizung der Immobilie erfolgt über Fernwärme. Bei den Fenstern handelt es sich sämtlich um Kunststoff-Iso-Fenster. Eine Alarmanlage sowie EDV-Verkabelung gehören zum Objekt. Die Übergabe der Immobilie kann kurzfristig erfolgen. Das Objekt ist denkmalgeschützt. Dennoch liegt ein Energiebedarfsausweis vor, der Endenergiebedarf beträgt 168,8 kWh/(m²*a). Hier geht es zum 360°-Rundgang: http://bit.ly/2z4JkkG

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Alexander Kjer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.shz.de, Objekt 3-5775 - vielen Dank!