Ohne Baubindung! Schönstes Bauland für viele Ansprüche

62.832,00 € Kauf
528 m2
24392 Süderbrarup

Objektdaten

Adresse
24392 Süderbrarup
Immobilien­typ
Wohnen, Grundstück
Grundstück
528 m2
Alter des Gebäudes
Neubau
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
n. Vereinbarung
Online-ID
3522860
Anbieter-ID
02957
Stand vom
05.12.2018
Kauf­preis
62.832,00 €
Preis pro m²
119,00 €
Provision für Käufer
prov.frei
Provisionsfrei

Provisionsfrei und ohne Baubindung!


Ausstattung

Exemplarisch wird hier das Grundstück Nr. 18 in einer Größe von 528 m² angeboten.
Der Kaufpreis beträgt 119,00 €/m², somit 62.832,00 €.


Lage

Die Gemeinde Süderbrarup im Herzen von Angeln.
Die Gemeinde Süderbrarup ist seit Jahren eine der attraktivsten Umlandgemeinden in Angeln. Die Kombination aus Wohnwert, Freizeitwert und Anbindung an die Städte Schleswig, Kappeln und Flensburg ist einzigartig. Im Zentrum von Süderbrarup finden Sie eine Vielfalt von Supermärkten, Drogerien, Metzgerei, Bioladen, Restaurants und Hotels, sowie ein gutes Netz von Banken, Ärzten, Schulen und Kindergärten. Auch für das Alter ist in Süderbrarup
bestens gesorgt. Nicht zu vergessen, die gute Bahnanbindung Kiel-Flensburg. Nur 20 Minuten zur Autobahn A7 entfernt, genießen Sie die wunderschöne Landschaft zwischen der Schlei und der Ostsee. Wer noch nie Labskaus, Grünkohl, Rübenmus und Co. probiert hat, der hat etwas verpasst. Frischer Fisch gehört ebenfalls auf einen ausgewogenen nordischen Speiseplan. Der Beruf des Fischers hat im Norden Deutschlands lange Tradition und wird noch heute in Familienbetrieben, zum Beispiel auf dem Schleswiger Holm, ausgeübt. Auf der anderen Seite der Schlei, am Haddebyer Moor, findet man die Wikingerstadt Haithabu. Dort, wo vor tausend
Jahren einmal eine der bedeutendsten Handelszentren Nordeuropas lag, ist heute ein Museum.
Die Nähe zur dänischen Grenze ist besonders im nördlichsten Teil des Landes spürbar. In Architektur, Kultur und Lebensart schwingt immer ein skandinavischer Wind mit. Wenn es in Schleswig-Holstein Sommer wird, wenn die Rapsfelder leuchten, einem die frische Meeresluft um die Nase weht und man in den Dünen dem Rauschen des Meeres lauscht, dann wird einem klar, dass dies das schönste Bundesland in Deutschland ist.


Sonstiges

Bebaubarkeit und Kosten:
Die Grundstücke sind im Rahmen der Festsetzungen des
Babauungsplanes Nr. 28 „Pleistruper Park“ der Gemeinde
Süderbrarup bebaubar.
Kosten:
Kaufpreis: Voll erschlossene Grundstücke zwischen ca. 476 m² und ca. 862 m².
Im Kaufpreis sind enthalten:
• Der Grunderwerb
• Die Kosten der erstmaligen Herstellung von Straßen und Wegen
• Die Herstellungskosten der Regen- und Schmutzwasserkanalisation
• Die Kosten für die Herstellung der Straßenbeleuchtung
• Die Kosten für die Herstellung der öffentlichen Grünanlagen einschließlich der Bepflanzung der Knicks und
Pflanzstreifen lt. Bebauungsplanfestsetzung
Allgemeine Kosten, die Sie berücksichtigen sollten:
• Grunderwerbssteuer: 6,5 % des Kaufpreises
• Notar- und Gerichtskosten: ca. 1,5 % des Kaufpreises
• Kosten für sonstige Versorgungsträger (z. B. Strom, Wasser, Gas und Telefon). Diese müssen direkt bei den
Versorgern erfragt werden.
Eine Maklercourtage wird nicht berechnet.

Karte nicht verfügbar

VR Bank Flensburg-Schleswig eG

Ihr Ansprechpartner

Herr Stefan Begier

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.shz.de, Objekt 02957 - vielen Dank!