Gut Rabenholz, Ostseenähe, Wohnheim mit Werkstatt

24989 Dollerup

796.000,00 €
Kaufpreis
21
Zimmer
1.890 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
24989 Dollerup
Immobilien­typ
Gewerbe, Resthof, Haus, Wohnen
Zimmer
21
Grundstück
61.712 m2
Wohnfläche
735 m2
Nutzfläche
1.890 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1830
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
5155433
Anbieter-ID
4919
Stand vom
05.12.2019
Kauf­preis
796.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
möbliert
vollmöbliert
Altbau
Gartennutzung
Möbliert
Provisionsfrei
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
157,70 kWh/m2a
Gültig bis
01.02.2029
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1830
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Zum Verkauf steht das Gut Rabenholz, gelegen in Dollerup in einer traumhaften Natur-Alleinlage, umgeben von weitläufigen Wiesen und Feldern. Dollerup ist ein attraktiver Erholungsort im nördlichen Angeln, nahe der Flensburger Außenförde. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im 6 km entfernten Zentralort Steinbergkirche, sehr gut zu erreichen sind zudem Flensburg und Kappeln über die nahegelegene B 199. Zur Ostsee mit diversen Freizeitmöglichkeiten sind es lediglich 5 km.
Das Gut Rabenholz ist ein sogenanntes Resthofgrundstück und besteht u.a. aus 2 Wohnhäusern, die als Pflegeheim genutzt werden.
Das Wohnheim 1, die historische Keimzelle, wurde etwa im Jahre 1830 errichtet. Hier wurden umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt, die die derzeitige Pflegeheimnutzung ermöglichen. Hierzu zählen u.a.:
- Erneuerung des Reetdaches 2011
- Anpassung E-Installation nach VDE
- Isolierung des Dachbodens
- Einbau neuer Fenster u.v.m.

Das Wohnhaus 2 wurde im Jahre 1918 errichtet, sowie in 2005 um einen Sanitärausbau erweitert. Insgesamt wurden auch hier umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen u.a.:
- nachträgliche Dämmung der Fassadenflächen
- Anpassung E-Installation nach VDE
- Einbau neuer Fenster und Türen
- Erneuerung der Dacheindeckung
- allg. Modernisierung in den Innenräumen

Im Übrigen befinden sich auf dem zu veräußernden Areal folgende weitere Gebäudeteile und Einrichtungen:
Holzwerkstatt: Das Gebäude wurde 2016 in Stahlrahmenkonstruktion errichtet und weist einen rechteckigen Grundrissschnitt auf. Der Gebäudeteil beherbergt derzeit eine Holzwerkstatt nebst Lagerbereich. Die Ausstattung u. Ausführung ist als aufwendig zu bezeichnen.

Rinderstall: Der Stall wurde im Jahre 1995 in Stahlrahmenkonstruktion mit einem rechteckigen Grundrissschnitt errichtet. Das Gebäude wird seitdem als Rinderstall mit Heu- und Strohlager genutzt.

Nebengebäude Heizung: Es handelt sich hier um einen freistehenden Container, in dem die Heiztechnik untergebracht ist. Die Ölzentralheizung wurde im Jahre 2006 komplett erneuert, im Weiteren ist eine zusätzliche Feststoffheizung vorhanden, die Warmwasserbereitung wird durch Solarthermen und Pufferspeicher ergänzt und unterstützt.

Gartenhaus: Bei dem Gartenhaus handelt es sich um ein als Ferienwohnung genutztes Gartenhaus. Der Zustand und die Ausstattung sind ansprechend.

Darüberhinaus sind 2 weitere Stallgebäude sowie mehrere Unterstände vorhanden, die eine vielfältige Nutzung ermöglichen.
Das gesamte Areal der Hof- und Gebäudefläche umfasst insgesamt ca. 6,2 ha, davon entfallen ca. 4,5 ha auf das unmittelbar am Hofgrundstück belegene Grünland, das durch den eigenen Rinderbestand begräst wird.
Im Weiteren besteht die Möglichkeit noch zusätzliche ca. 19.5 ha Land zu erwerben, wovon ca. 8,5 ha Ackerland darstellen. Es besteht die Möglichkeit, neben der Hof- und Gebäudefläche auch Teilflächen zu erwerben. Näheres hierzu erläutern wir Ihnen gern.
Von Seiten des Verkäufers wird der Wunsch zum Ausdruck gebracht, die Liegenschaft gegen zu verhandelndes Entgelt noch bis zur Fertigstellung der baulichen Maßnahme noch weiter nutzen zu dürfen. Auch hierzu wollen wir Ihnen gerne Näheres mitteilen.


Lage

Die Gemeinde Dollerup liegt im Kreis Schleswig-Flensburg, im östlichen Bereich des Amtes Langballig – malerisch eingebettet in der leicht hügeligen Landschaft Angels. Zwischen gelben Rapsfeldern und dem Blau der Flensburger Förde ist es ein Ort, in dem man sich wohlfühlt und gerne aufhält.

Dollerup ist rund 1400 ha groß, hat etwas über 1000 Einwohner und vor allem im Sommer kommt noch ein Schwung Touristen dazu. Dollerup ist ein staatlich annerkannter Erholungsort.

Neben dem Tourismus gibt es in Dollerup zahlreiche, angemeldete Gewerbe, die die Wirtschaft des kleinen Dorfes in Schwung bringen.

Auch erneuerbare Energien – wie der Bürger-Windpark, zahlreiche Photovoltaikanlagen und eine Biogasanlage – spielen schon seit langer Zeit eine große Rolle – unser Dorf lebt quasi autark, zumindest in Sachen Energieverbrauch.

Die Ostsee liegt unmittelbar "vor der Haustür", den nächst größeren Ort Flensburg erreicht man in 20 Minuten.


Sonstiges

verschiedene Baujahre
verschiedene Dacheindeckungen, Reetdacheindeckung erneuert 2011
verschiedene Fenstertypen, teilweise erneuert
Ölzentralheizung 2006 erneuert
Dachboden isoliert
allgemeine Modernisierungsmaßnahmen in den Räumen

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Seelenkuesse-shop - Grützner GmbH
    934 m
  • Ambientes24 - Grützner GmbH
    942 m
    • Sierck
      1,98 km
  • Danske Børnehave
    2,45 km
  • Hatlund-Langballe Danske Skole
    2,47 km
    • Wald&Strand-Kindergarten Langballig
      4,67 km
  • Dollerup Nordstraße
    1,40 km
  • Nübelfeld, Nordstraße
    2,07 km

VR Bank Nord eG

Ihr Ansprechpartner

Herr Claus Oldenburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.shz.de, Objekt 4919 - vielen Dank!