Gepflegtes Zweifamilienhaus auf großem Grundstück in Wester-Ohrstedt

25885 Wester-Ohrstedt

460.000,00 €
Kaufpreis
9
Zimmer
367 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
25885 Wester-Ohrstedt
Immobilien­typ
Zweifamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
9
Grundstück
2.072 m2
Wohnfläche
367 m2
Nutzfläche
80 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
6048573
Anbieter-ID
1995
Stand vom
14.01.2021
Kauf­preis
460.000,00 €
Preis pro m²
1.253,41 €
Provision für Käufer
prov.frei
Provisionsfrei
Badezimmer
3
Bad mit
Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (12 m2)
Separates WC
1
Ausstattungsniveau
STANDARD
Altbau
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Fliesenboden
Garage
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Parkett
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
134,30 kWh/m2a
Gültig bis
05.12.2030
Aus­stell­datum
06.12.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1807
letzte Modernisierung
1807
Primärer Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
7

Dieses freistehende Zweifamilienhaus liegt mitten in der Gemeinde Wester-Ohrstedt, nahe der Hauptstraße auf einem groß zugeschnittenen Grundstück in Größe von 2072 m².

Die insgesamt großzügige und helle Raumaufteilung spiegelt sich im gesamten Haus wieder, dies veranschaulicht insbesondere die große Wohndiele, gleich im Eingangsbereich der Hauptwohnung mit ihren über 50m² Wohnfläche. Insgesamt befinden sich im gesamten Gebäude ca. 367 m² Wohnfläche, verteilt auf 2 Etagen. Des Weiteren befindet sich im Erdgeschoss ein zweites, großes Wohnzimmer mit Kaminofen, ein Wannenbad und ein Zimmer mit direktem Zugang zum angebauten Wintergarten. Weitere Zimmer und und ein Duschbad befinden sich im Dachgeschoss. Eine Landhausküche mit integrierter Kochinsel, rundet das Gesamtbild der Hauptwohnung gut ab.

Mietwohnung:
Des Weiteren befindet sich im Haus selbst, eine zusätzliche Mietwohnung mit 2 Zimmern und einem Duschbad, mit insgesamt ca. 64 m² Wohnfläche zur Ostseite raus. Diese verfügt über einen eigenen Eingangsbereich und ist in sich abgeschlossen. Es handelt sich hierbei um eine reine Erdgeschosswohneinheit.

Ferienwohnung:
Über den o.a. Mietwohnungsbereich, befindet sich eine kleine Einliegerwohnung, die sporadisch als Ferienwohnung genutzt wird, mit insgesamt 2 Zimmern, einer kleinen Abseite und einer Küche sowie einem kleinen Vollbad. Diese verfügt über insgesamt ca. 52m² Wohnfläche. Die Wohnung verfügt ebefalls über einen eigenen Hintereingang und ist über eine Treppe zugänglich.

Im Außenbereich befindet sich eine Doppelgarage, ein Garagenanbau und ein angebauter Wintergarten mit ca. 12m² Wohnfläche aus dem Jahre 2002.
Der hübsch angelegte Gartenbereich befindet sich in nördlicher Ausrichtung, gleich hinter dem Haus.

Gern können wir Ihnen das Haus auch im Rahmen einer 360°-Besichtigung zeigen und senden Ihnen den entsprechenden Link zu. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Zur Aufteilung in Kurzform zu Ihrer Übersicht:

Erdgeschoss (Hauptwohnung):
Wohndiele, Küche, Wohnzimmer, Wintergarten, Wannenbad, Flur, 2 Zimmer

Dachgeschoss (Hauptwohnung):
Flur, Schlafzimmer, Duschbad, Bodenraum mit Ölzentralheizung, Abseite

Dachgeschoss (Ferienwohnung):
Flur, Küche, Wohnzimmer, Vollbad, Schlafzimmer mit kleiner Abseite

Erdgeschoss (Mietwohnung):
2 Zimmer, Flur, Duschbad, Küche mit kleiner Abseite

Technische Details:
Baujahr: 1807 historisch, 1990 modernisiert und zum Teil neu errichtet.
(siehe weitere Angaben unter: sonstige Angaben)
Bauweise: massives, doppelschaliges Mauerwerk, gelb verklinkert, 4,5cm Luftschicht, (siehe Baubeschreibung)
Fenster: Kunststoff/Holz, ISO-zweifach-verglaste sprossenfenster
Decke: Holzbalkendecke
Dach: Satteldach, Eternit ca. 80er Jahre
Heizung: Ölzentralheizung von 1994 (siehe Energieausweis)


Lage

Wester-Ohrstedt grenzt im Westen an Schwesing und im Osten am Kreis Schleswig-Flensburg. . Zur Zeit leben in der Gemeinde mit seinen drei Ortsteilen über ca.1.100 Einwohner mit leicht steigender Tendenz. Verwaltet wird Wester-Ohrstedt vom Amt Viöl. Kirchlich gehört es zu Schwesing. Die Infrastruktur der Gemeinde ist ausgesprochen gut, so verfügt die Gemeinde u.a. über einen eigenen "Markttreff", in der sich auch ein Bäcker sowie ein Kaufmann befindet. Die Versorgung des täglichen Lebens und darüber hinaus wird durch zahlreiche Läden und Handwerksbetriebe sichergestellt.

Zusätzlich verfügt Wester-Ohrstedt über einen Allgemeinarzt, eine Physiotherapeutische Praxis, einen ambulanten Pflegedienst und zwei Bankfilialen. Das Dorfleben gestaltet sich außerordentlich bunt, da die Freiwillige Feuerwehr, die Gemeinde mit dem Arbeitskreis Jugend, Kultur und Sport und viele Vereine immer wieder für schöne und gut besuchte Veranstaltungen sorgen. Immer noch wird das Bild in Wester-Ohrstedt von der Landwirtschaft mit geprägt.


Sonstiges

Zur weiteren Information:

Im Jahre 1990 wurden im Haupthaus alle Steine und Holzbalken abgetragen, entfernt sowie sandgestrahlt und neu aufgebaut.

Zur Dauerwohnung:
Das Mietverhältnis besteht seit dem: 01.12.2009, unbefristet.
Die Miete beträgt seit 01.03.2018 - 427,52 € inklusive Betriebs,- und Heizkosten. Dieses Mietverhältnis müsste im Falle eines Erwerbs mit übernommen werden.

Zur Ferienwohnung:
Die Ferienwohnung ist ca. 7-8 Monate im Jahr vermietet.
Die Tagespreise varriieren zwischen 25-30€/Tag inklusive Nebenkosten.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Markttreff
    150 m
  • A & O
    2,78 km
    • Söth's Biokiste
      3,24 km
  • Wester-Ohrstedt, Ost
    24 m
  • Classic
    187 m
    • Wester-Ohrstedt, West
      439 m

VR Bank Westküste eG

Ihr Ansprechpartner

Herr Tim Hansen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.shz.de, Objekt 1995 - vielen Dank!