Gästehaus mit Frühstückspension

24999 Wees

753.000,00 €
Kauf
32
Zimmer
703,92
m2

Objektdaten

Adresse
24999 Wees
Immobilien­typ
Gewerbe, Gastgewerbe, Hotel, Wohnen
Zimmer
32
Gesamtfläche
273,1 m2
Grundstück
2.900 m2
Wohnfläche
703,92 m2
Nutzfläche
265,46 m2
Lagerfläche
358,2 m2
Gastrofläche
100,41 m2
Sonstige Fläche
377,43 m2
Zustand
teil-/ vollrenoviert
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
3699881
Anbieter-ID
03039
Stand vom
28.01.2019
Kauf­preis
753.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Anzahl der Betten
51
Altbau
Einbauküche
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Fliesenboden
Gastterrasse
Kfz-Stellplatz
Laminat
Massivbauweise
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
155,50 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
29.07.2027
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
20

Dieser in 3. Generation familiär geführter Betrieb ist bekannt für herzliche Gastlichkeit. Seit Jahren erfreuen sich viele neue Gäste, aber auch viele wiederkehrende Urlauber der freundlichen, guten Atmosphäre sowie des Services. Elf Zimmer, zwei ebenerdige Studios und sechs Ferienwohnungen stehen den Gästen zur Verfügung. Beliebt ist die Pension bei Familien, Hochzeitsgästen, Seglern, Fahrradtouristen und Golfspielern, welche die Nähe zum Wasser, die landschaftlich reizvolle Umgebung und die sportlichen Angebote (Golfplätze und Wassersport) zu schätzen wissen.
Frühstücksbüfett in gemütlicher Atmosphäre.
In den Bewertungsportalen Booking.com und HolidayCheck wird die gute Qualität ebenfalls positiv bestätigt.
Der Verkauf des Betriebes muss leider aus gesundheitlichen Gründen erfolgen.
Das Inventar ist nicht im Kaufpreis enthalten.


Ausstattung

- die hübsch eingerichteten Appartements verfügen jeweils über Dusch- und/oder Wannenbad, Kochmöglichkeit
- ausreichend Parkplätze stehen zur Verfügung
- die Grundstücksfläche muss noch neu vermessen werden, es handelt sich hier um eine ca. Angabe
- Oelzentralheizung inkl. der Solaranlage ist ca. 8 Jahre alt
- die Küche im Gästehaus ist unterkellert
- Gasbrennwerttherme von 2011
- die Baujahre der einzelnen Gebäude gehen vom Ursprung 1907, Saal 1963 mit laufenden Umbauten und Modernisierungen bis in die heutige Zeit ( z.B. Satteldach 1990, Dach über Ferienwohnung Park 2000)
Energieausweis Gästehaus: Endenergieverbrauch 155,5 kWh/(m²a)
Energieausweis Bettenhaus: : Endenergieverbrauch 69,1 kWh/(m²a)


Lage

Nur wenige Auto-Minuten (ca. 2,5 Kilometer) von dem Kurort Glücksburg und den schönen Stränden der Flensburger Förde entfernt, liegt diese gemütliche Ferienpension in ruhiger, ländlicher Lage.
Die Fördestadt Flensburg, ca. 10 Kilometer entfernt, ist bekannt für alte Dampfschiffe, Hafenfeste und Regatten. Aber auch ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot und die charmanten Hinterhöfe prägen die nördlichste Grenzstadt.
Flensburg und das Umland bietet für jeden Geschmack ein vielfältiges Angebot.
Die Anbindung an die Autobahn A7 Richtung Dänemark / Hamburg erfolgt über die Anschlussstellen der Stadt Flensburg.

Karte nicht verfügbar

VR Bank Flensburg-Schleswig eG

Ihr Ansprechpartner

Herr Michael Pleger

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.shz.de, Objekt 03039 - vielen Dank!