Doppelhaushälfte mit Potenzial, Sauna & Süd-Grundstück

24768 Rendsburg

189.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
95,06 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
24768 Rendsburg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Doppelhaushälfte
Zimmer
4
Gesamtfläche
105,65 m2
Grundstück
702 m2
Wohnfläche
95,06 m2
Nutzfläche
10,59 m2
Verkaufstatus
offen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
8198006
Anbieter-ID
575/2022
Stand vom
23.01.2023
Kauf­preis
189.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % des erzielten Kaufpreises siehe Provisionshinweis
(inkl. MwSt.)
Bad mit
Wanne
Einbauküche
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
369,9 kWh/m2a
Gültig bis
16.11.2032
Aus­stell­datum
17.11.2022
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1926
Baujahr laut Energieausweis
1926
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Die Doppelhaushälfte wurde 1926 errichtet. Der Backsteinbau zeichnet sich durch einen breit gelagerten Baukörper sowie ein pfannengedecktes Krüppelwalmdach aus. Straßenseitig prägt ein firsthoher Spitzgiebel das Erscheinungsbild. Der Eingang ist seitlich am Haus gelegen. Rückwärtig befindet sich ein langgezogener Anbau, welcher heute als Hauswirtschaftsraum, Abstellfläche und Sauna dient. Der Grundriss sieht aktuell im Erdgeschoss eine Küche mit Zugang zum Garten, ein in -einander übergehendes Wohn- und Esszimmer sowie ein separates Gäste-WC vor. Eine zweiviertel gewendelte Holztreppe führt ins Obergeschoss. Hier sind zwei Zimmer, ein Wannenbad und ein weiteres separates WC vorzufinden. Die beiden Zimmer sind als Durchgangszimmer angelegt. Das Bad kann sowohl vom Flur als auch von einem der Schlafzimmer betreten werden. Durch die rückwärtige Schleppgaube und der zur Straßenfront gerichtete zweigeschossige Spitzgiebel besitzen die Räumlichkeiten im Obergeschoss wenige Dachschrägen. Vom oberen Flur führt eine weitere feste Holztreppe zum ausgebauten Spitzboden, der mit ausreichender Stehhöhe zu Abstellzwecken genutzt werden kann. Ein kleiner Kriechkeller bietet Platz als Vorratskeller. Die Doppelhaushälfte misst eine Wohn-/ Nutzfläche von ca. 105,65 m², wobei auf das Erd- und Obergeschoss ca. 95,06 m² entfallen. Im Außenbereich befindet sich noch eine Garage mit Übergang zu einem weiteren Geräteschuppen und weiter hinten im Garten ein Gewächshaus. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 702 m². GUT ZU WISSEN Die Fenster sind überwiegend mit Außenjalousien versehen. Die Beheizung erfolgt über eine Gasheizung, welche im Hauswirtschaftsraum respektive Anbau untergebracht ist. Zudem ist im Wohn-/ Esszimmer ein Kaminofen installiert. Fordern Sie gerne das ausführliche Exposé an und erhalten Sie weitere Einblicke in diese Immobilie.


Lage

Die Namensgebung des Straßenverlaufs war der „Rote Hof“. Ein um ca. 1650 errichtetes und später abgebrochenes Anwesen, das an heutiger Stelle später wieder errichtet wurde. Die meisten Gebäude und den Straßenverlauf prägenden Bauten stammen aus der Zeit um und vor 1930. Dazu zählt auch diese Immobilie. Aus heutiger Sicht liegt das Objekt innenstadtnah. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Schulen, Kindergärten und Ärzte sind in unmittelbarer Umgebung zu finden. Der nah gelegene Zubringer zum Autobahnanschluss in Richtung Kiel und Hamburg macht den Standort des Hauses auch für Pendler interessant. Sowohl die Eider als auch der Nord-Ostsee-Kanal laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Die Stadt Rendsburg bietet mit seiner zentralen Lage zwischen den Meeren einen idealen Standort für Tagesausflüge an die Nord- oder Ostsee. Naturfreunde kommen auch im Binnenland durch die herrlichen Radfahrrouten entlang des Kanals oder zu den nahen gelegenen Naturparks auf ihre Kosten. Die Rendsburger Altstadt lädt mit ihren historischen Bauten und Geschäften sowie dem Wochenmarkt auf dem Schiffbrückenplatz zu einem Einkaufsbummel ein.


Sonstiges

Provisionshinweis: Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % des erzielten Kaufpreises inkl. 19 % Mehrwertsteuer ist vom Käufer bei Beurkundung des notariellen Kaufvertrages gegen Rechnungstellung der Asbjørn Bracht Immobilien GmbH & Co. KG zu bezahlen. Die Asbjørn Bracht Immobilien GmbH & Co. KG hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen. Die Asbjørn Bracht Immobilien GmbH & Co. KG erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Sonstiges: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich und schriftlich innerhalb von drei Werktagen mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus.

Karte nicht verfügbar

ASBJØRN Bracht Immobilien GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Asbjørn Bracht
Am Gymnasium 3, 24768 Rendsburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.shz.de, Objekt 575/2022 - vielen Dank!