Denkmalgeschütztes Einfamilienhaus in unmittelbarer Nähe zum Holländerstädtchen Friedrichstadt

25878 Seeth

219.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
91 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
25878 Seeth
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
315 m2
Wohnfläche
91 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Vermietet
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
8970296
Anbieter-ID
876/0-12168
Stand vom
29.01.2024
Kauf­preis
219.000,00 €
Provision für Käufer
2,98 % Die Nord-Ostsee Sparkasse wird mit Gestattung des Verkäufers als Verkäufer- und auch als Käufermaklerin tätig. Die Käufer-Provision ist verdient mit Abschluss des rechtswirksamen notariellen Kaufvertrages und fällig nach Rechnungslegung. Die Sparkasse hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen.
Balkon- und Terrassenzahl
1
Altbau
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Garten
Abstellraum
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Baujahr
1906
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme

SEETH -im Herzen von Nordfriesland-

Denkmalgeschütztes Einfamilienhaus in unmittelbarer Nähe
zum angrenzenden Naturschutzgebiet Seether Ostermoor
und zum Holländerstädtchen Friedrichstadt

Laufend renoviertes Kniestockhaus mit historischer Fassade, vielen weiteren landschaftstypischen Einzelheiten inmitten der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge!

In unmittelbarer Nähe zum Holländerstädtchen Friedrichstadt, inmitten der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge steht dieses ca. 1906 erbaute denkmalgeschützte Einfamilienhaus.

Das gemütliche Kniestockhaus mit einer Schmuckfassade gehörte einst als Altenteilerhaus zur historischen Hofanlage des benachbarten Haubargs.

Die Immobilie wurde ca. 1987 Jahre kernsaniert und bis heute fortlaufend renoviert.

Das gepflegte Grundstück weist einen Vorgarten, seitliche Grünflächen (ggfs. Platz für Carport) sowie eine südlich ausgerichtete Terrasse mit anschließendem kleinen Garten auf.

Heizung und Warmwasseraufbereitung erfolgen über den Anschluss an das genossenschaftlich betriebene Nahwärmenetz. Schnelles Internet wird ebenfalls in Kürze vorhanden sein.
Aufteilung:

Erdgeschoss:
Wohnzimmer, Esszimmer, Küche mit Einbauküche, Hauswirtschaftsraum, Bad, Flur, Lagerraum (ehemaliger Öllagerraum, von der Terrasse aus erreichbar)

Bereits von außen besticht das Erdgeschoss mit seiner dreiachsig gestalteten Fassade. In der linken Hausachse befindet sich der segmentbogenförmige Hauseingang mit original rekonstruierter zweiflügliger Holzhaustür aus der Gründerzeit. Daneben befinden sich zwei Fensterachsen mit ebenso rekonstruierten Segmentbogenfenstern.


Dachgeschoss:
Schlafzimmer, 2 weitere Zimmer, Bad, Flur

Das Dachgeschoss gestaltet sich durch einen verzierten Drempel unter weit auskragendem, flach geneigten Satteldach.

Neben den z.B beschnitzten Ziersparren, gemauerten Ecklisenen und Ortgangsfries weist das Dachgeschoss im Giebel eine gestaffelte Fenstergruppe auf.

Das Haus wird vom Denkmalamt als sehr gut überliefertes Wohnhaus des Historismus mit zahlreichen bauzeitlichen Ausstattungsdetails bezeichnet, das ein städtebaulich prägender Bestandteil der nahezu geschlossen überlieferten Altbebauung im Ortskern von Seeth ist.
(Quelle: Denkmallistenauszug).

Die südliche Gibelwand wurde mit Schiefer verkleidet, die Fenster erneuert und Dämmarbeiten im Dach ausgeführt.

Ein Energieausweis ist nicht erforderlich. Grund für die Ausnahme: Baudenkmäler
gem. § 79 (4) GEG. Fernwärme-Zentralheizung,

Tradition mit modernen Wohnansprüchen: Lassen Sie sich begeistern von dieser Immobilie.
Übergabe nach Vereinbarung
Kaufpreis: 219.000,--€

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Wassernähe
- Altbau
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 79 (4) GEG

Anfrage absenden

Nord-Ostsee Sparkasse

Herr Jürgen Sönnichsen

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Karte nicht verfügbar

Nord-Ostsee Sparkasse

Ihr Ansprechpartner

Herr Jürgen Sönnichsen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.shz.de, Objekt 876/0-12168 - vielen Dank!